Überspringen zu Hauptinhalt

ENTWURF UND ERSTELLUNG VON EINZIGARTIGEN SAUNAHÄUSERN

Bei Saunahäusern müssen viele Aspekte berücksichtigt werden, da wir im Grunde von einem Haus sprechen,

in dem neben der Sauna auch Räume für Training, Entspannung oder Partys entstehen. Solche Gebäude werden je nach Grundfläche mit 10- oder 14-Zentimeter-dicken Holzkonstruktionen gebaut und errichtet!

Bei der Errichtung eines Saunahauses müssen nicht nur die Wände, sondern auch der Boden gedämmt werden, da neben der Sauna auch ein externer Bereich beheizt wird.

Damit der richtige Komfort in den benachbarten Räumen gewährleistet werden kann, werden Klimaanlagen oder Infrarotstrahler installiert und für die Beheizung verwendet. Selbstverständlich wird sowohl die Sauna als auch der äußere Bereich nach Ihren Wünschen geplant und gestaltet.

Ob Holzverkleidung, Salzwände oder Gipskarton, wir erschaffen für Sie eine gemütliche Atmosphäre! Der Außenbereich wird zweifach in Ihrer Wunschfarbe gestrichen, das Dach meist mit Wellblech bedeckt, da dies die Wahrscheinlichkeit von Undichtigkeiten minimiert und es ermöglicht, das Dach so zu gestalten, dass es einen Flachdach-Effekt erzeugt.

An den Anfang scrollen